Holtwick-Semmler werben für Frühjahrskollektion „Beachgames” des Womenswear-Label Soccx.

Soccx_schwarz KopieDeutschlands bestes Beachvolleyball-Duo, Katrin Holtwick und Ilka Semmler, wirbt für das angesagte Womenswear-Label Soccx und präsentiert ab Anfang Mai 2013 die neue Frühjahrskollektion „Beachgames”. Die Kampagne mit den Sechsten der Weltrangliste wird sowohl am Point of Sale in Deutschland, Österreich und der Schweiz als auch im Internet zu sehen sein. Flankiert werden die Werbemaßnahmen durch Public Relations- und Social Media-Maßnahmen sowie Medienkooperationen.

„Katrin Holtwick und Ilka Semmler verkörpern genau die Zielgruppe, die wir mit Soccx ansprechen möchten: Sie sind lässig, sportlich, selbstbewusst und überaus sympathisch”, erklärt Thomas Finkbeiner, Geschäftsführer der Clinton Gruppe. Die Kooperation zwischen Soccx und den deutschen Beachvolleyball-Nationalspielerinnen besteht bereits seit Mitte letzten Jahres und soll zum einen den Bekanntheitsgrad von Soccx stärken, als auch den sportlichen Charakter der Marke transportieren.

Die rund 30 Modelle umfassende Kollektionslinie „Beachgames” aus der aktuellen Frühjahr/Sommerkollektion 2013 von Soccx ist inspiriert von sommerlichen Strand- und Wassersportaktivitäten wie Beachvolleyball und ist wie geschaffen für einen Tag am Strand. In den Artworks bestimmen nautische Elemente und Koordinaten auf abwechslungsreichen Shirts sowie Ringel- und Streifen-Looks die sportive Aussage dieser lässigen Kollektion. Farblich ist die Linie in den klassischen Tönen Optic White, Sailors Blue und Grey Melange gehalten und wird durch kräftiges Essentail Red aufgefrischt.HoSe_2014_3

Wie es sich anfühlt, die Kollektion am Körper zu spüren, erlebten Katrin Holtwick und Ilka Semmler jüngst bei einem Fotoshooting in Kapstadt. Ilka Semmler sagte: „Ich habe mich wirklich super gefreut, Teil dieses Shootings sein zu dürfen, bei tollem Wetter, einer super Crew und das an einem perfekten Ort.” Die Kollektion gefällt ihr außerordentlich gut: „Maritime Styles sind nie out, mit blau-weißen Tönen und lockeren Stoffen bin ich perfekt angezogen. Ich finde es toll, mein Lieblingsstück gefunden zu haben, es in jedem Sommer aus dem Schrank holen zu können und toll auszusehen. Mit der sportlichen Eleganz und der hohen Funktionalität der Kleidung bin ich für alles gerüstet.“

Katrin Holtwick lobt die Kollektion als das perfekte Outfit für einen schönen Tag am Strand: „Wir legen nicht nur beim Spielen Wert auf unser Aussehen, sondern natürlich auch beim Drumherum.” Zudem passt die Partnerschaft perfekt ins Konzept der Deutschen Meisterinnen: „Es ist schön, dass die Zusammenarbeit mit Soccx fortgesetzt wird. Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden und die Marke verbindet Sportliches und Eleganz wunderbar miteinander.”HoSe_2014_5

Die Clinton Gruppe (http://www.clinton.de) wurde 1993 gegründet und zählt mit dem Womenswear-Label Soccx sowie dem Menswear-Label Camp David zu den führenden Anbietern von Casual- und Jeanswear in Deutschland. Derzeit werden beide Marken in mehr als 230 Stores sowie über 1.000 Verkaufsflächen und Shop-in-Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hoppegarten bei Berlin und beschäftigt bundesweit derzeit mehr als 1.000 Mitarbeiter.

Soccx (http://www.soccx.de) steht für hochwertige Casualwear und unverwechselbare Styles. Mit einem innovativen Brand Concept wird die Vielfalt der Marke authentisch und umfassend dargestellt: Feminine Outdoorwear, maritime Styles und sportlich-lässige Freizeit-Looks überzeugen dabei genauso wie hochwertige Premium-Styles und puristische Casual-Trends. Bei Soccx findet die modebewusste Frau für jeden Lifestyle den passenden Look.

Hier geht´s zum Making-of-Video: http://www.youtube.com/watch?v=2vYiC_Uj_p0