Presseinformation, 01.07.2016, Platz neun beim Major in Porec

„Spielerisch haben wir uns klar gesteigert im Vergleich zu den letzten zwei Wochen.” Ilka Semmler hat mit dem 9. Platz beim Major der World Series im kroatischen Porec einen deutlichen Aufwärtstrend gespürt. „Ein Rang in den Top ten ist eine gute Bestätigung und ein Anfang für weitere gute Ergebnisse”, so sieht es Katrin Holtwick. Beim zweiten Major in diesem Jahr sind die WM-Vierten bis in die Runde der besten 16 vorgestoßen, wo sie allerdings von den Schweizerinnen Tanja Hüberli und Nina Betschart nach drei Sätzen mit 21:19, 18:21, 12:15 gestoppt wurden.

[…]