Piz Buin neuer Sonnenschutzpartner von Klemperer-Koreng!

Nach der Saison ist vor der Saison und damit David und Eric bei ihren anstehenden Trainingslagern keinerlei Probleme mit Sonnenbränden und Hautalterung bekommen, ist Sonnenschutz Pflicht!

Denn Sonnenstrahlen bringen nicht nur Wärme und Wohlbefinden, sie führen auch zu Sonnenbrand, tragen zu vorzeitiger Hautalterung bei und können Hautkrebs auslösen. Von daher ist ein professioneller Sonnenschutz bei den Turnieren und Trainingseinheiten unabdingbar – vor allem David und Eric als Spitzensportler achten darauf, einen optimalen, wasser- und schweißresistenten Schutz vor dem Aufenthalt im Freien aufzutragen.

Mit Piz Buin verfügt das Team nun über den idealen Partner in diesem Bereich. PIZ BUIN, Pionier und seit über 70 Jahren Experte in der Sonnenpflege, präsentierte 2009 eine neue Sonnenlinie für Sportler und alle mit einem aktivem Lifestyle, die Outdoor-Aktivitäten im Sommer genießen und sich rundum geschützt fühlen wollen. PIZ BUIN ACTIVE LONG LASTING. Das Besondere an der neuen ACTIVE LONG LASTING Sonnenpflege ist der lang anhaltende Schutz, den jedes einzelne Produkt bietet. Wer sich den ganzen Tag aktiv in der Sonne aufhält, ist mit PIZ BUIN ACTIVE rundum geschützt. Neben einem UVA- und UVB-Breitband-Schutz bieten die Produkte eine innovative, besonders zuverlässige Schweiß- und Wasserresistenz, die für Sportler, aber auch für Kinder, besonders wichtig ist. Selbst nach 40 Minuten im Wasser wird der komplette UVSchutz noch gewährleistet. Die leichte, nicht fettende Textur der fünf neuen Produkte zieht in Sekundenschnelle ein und hinterlässt keinen störenden Film auf der Haut.

PIZ BUIN ACTIVE wurde bereits in der Entwicklung von Sportlern getestet, um sicher zu stellen, dass bei allen Outdoor-Aktivitäten der optimale Schutz vor UV-Strahlung gewährleistet ist. So sind die Produkte nicht nur beim Schwimmen in Salz- und Chlorwasser wasserfest, sondern auch extrem schweißbeständig. Also perfekt für die Anwendung beim Beachvolleyball und damit ideal für David und Eric.

Die Marke PIZ BUIN® verdankt ihre Anfänge der Inspiration von Franz Greiter, einem jungen Chemiestudenten. Franz Greiter erlitt einen schweren Sonnenbrand, als er 1938 den PIZ BUIN® erklomm, einen Berg an der Grenze zwischen Österreich und der Schweiz. In einem kleinen Labor im Haus seiner Eltern entwickelte er die Rezeptur für ein Produkt, das die Haut vor den negativen Auswirkungen des Sonnenlichts schützen sollte – ein Produkt, das später als PIZ BUIN® bekannt werden sollte und damit die erste Sonnenschutzcreme der Welt.

David und Eric sind begeistert von der neuen Zusammenarbeit. „Kein anderes Produkt passt so perfekt zu unserer Sportart wie Sonnenschutz. Wir halten uns quasi 75% unserer Karriere in der Sonne rund um den Globus auf und sind daher auf einen professionellen Sonnenschutz angewiesen. Dass wir nun den Pionier der Sonnenschutzbranche als Partner zu unserem Team zählen können, macht uns sehr stolz.“ Und Eric fügt hinzu: „Es ist nicht nur der Schutz vor Sonnenbrand, sondern auch der Schutz vor Hautalterung, der für uns als Beachvolleyballprofis entscheidend ist. Mit Piz Buin konnten wir einen Partner für unser Team gewinnen, der vor allem lang anhaltende Sonnenschutzprodukte anbietet, die für uns als Athleten entscheidend sind. Darüber hinaus pflegen die Aftersun-Produkte unsere Haut nach den Spielen und Trainings. Für uns ist dies wirklich ein Glücksgriff.“

Cornelia Becker, Productmanagerin bei der Beauty Brands Vertriebs GmbH ist von der Kooperation ebenfalls begeistert. „Mit David „The Rabbit“ Klemperer und „Flat Eric“ Koreng konnten wir die Sympathieträger des deutschen Herren-Beachvolleyballs für unsere Produkte gewinnen. Wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit, spannende Spiele und eine erfolgreiche Saison 2010. Unser gemeinsames Ziel sind die Olympischen Spiele 2012."

Mehr Infos zu Piz Buin finden Sie auch unter www.pizbuin.com!