Dirk Böge – TV- und Radiomoderator

Dirk Böge, die Stimme des Nordens. Als Moderator bei NDR2 begeistert er Woche für Woche Millionen von Menschen in Niedersachsen und Hamburg. Seit Anfang 2011 ist Dirk Böge aufgrund einer Kooperation zwischen dem NDR und dem WDR auch den WDR2 Hörern in Nordrhein-Westfalen ein Begriff. Dirk Böge ist wortgewandt, extrem spontan, unbekümmert und frech; und dabei in allen Situationen kompetent. Dirk Böge findet einfach immer den „passenden Ton“. Neben seiner außergewöhnlichen Fähigkeit, Bindung zum Publikum herzustellen, zeichnet ihn seine souveräne Bühnenpräsenz aus, die er bereits bei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen wie dem FIFA Public Viewing, der Kieler Woche, dem Eurovision Song Contest der ARD, der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft, dem Tennis Masters Hamburg-Rothenbaum, dem Tag der Legenden, unzähligen Konzerten, Galas, Kongressen, NDR2-Events sowie den wichtigsten nationalen und internationalen Beachvolleyball-Veranstaltungen unter Beweis gestellt hat.

Jahrgang: 1968                                                  Körpergröße: 184 cm
Konfektion: 50/52                                              Augen: blau/grün
Haarfarbe: braun                                                Sprachen: Deutsch, Englisch, Plattdeutsch

 

Fernsehen:
▪ “Kulturjournal“, NDR, Moderator, 2017-2019

 

Radio:
▪ “WDR 2 – die Nacht“, WDR 2, Moderator, seit 2011
▪ “Die NDR 2 Wochenendshow“, NDR 2, Moderator, 2004 – 2006
▪ “Der NDR 2 Vormittag“, NDR 2, Moderator, seit 2002
▪ “Der NDR 2 Nachmittag“, NDR 2, Moderator, seit 2002
▪ “Der NDR 2 Morgen“, NDR 2, Moderator, seit 2002
▪ “NDR 2 – die Nacht“, NDR 2, Moderator, seit 2001
▪ “Das NDR 2 Wochenende“, NDR 2, Moderator, seit 2001
▪ “Der NDR 2 Abend“, NDR 2, Moderator, seit 2001
▪ “Extra wach“, Radio ZuSa, Moderator, Redaktionsleiter, 1999 – 2001

 

Stream:
▪ “RundUndEckig“, WhowTV auf Twitch, Moderator, seit 2020

Kurzvita Dirk Böge