„Me, Myself and Mey“ – Holtwick-Semmler neue Testimonials bei Mey

Die Beachvolleyball-Nationalspielerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler sind die neuen Testimonials der internationalen 2012er Kampagne des Bodywear-Herstellers Mey.

In den neuesten Motiven der Werbekampagne „Me, Myself and Mey“ zeigen die deutschen Beachvolleyball-Nationalspielerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler, dass sie mit ihren attraktiven Körpern nicht nur auf dem Spielfeld punkten – sondern auch vor der Kamera von Celebrity-Fotografin GABO. Dieser gelingt es einmal mehr, den persönlichen Wohlfühlmoment in Mey bodywear perfekt in Szene zu setzen.

Damit treten Katrin und Ilka in die Fußstapfen bedeutender Persönlichkeiten: Die mehrfache Weltmeisterin und Olympiasiegerin Magdalena Neuner, die Schauspielerinnen Esther Schweins und Cosma Shiva Hagen, Bestsellerautorin Waris Dirie, Starköchin Sarah Wiener, Regisseur Sönke Wortmann, „Scorpion“ Rudolf Schenker, Handball-Nationalspieler Pascal Hens sowie viele andere waren schon Aushängeschilder der Kampagne.

Das Ergebnis beweist: Das ehrgeizige Training der Beachvolleyballerinnen hat einen äußerst attraktiven Nebeneffekt. So sind die neuen Kampagnen- motive für Mey bodywear mindestens genauso schön anzusehen wie die Liste der sportlichen Erfolge von Katrin Holtwick und Ilka Semmler. Erst unabhängig voneinander und seit 2006 dann als Team sind die Powerfrauen aus dem Strandsport nicht mehr wegzudenken.

Wenn sie nicht gerade trainieren oder für Mey bodywear im Fotostudio stehen, studieren sie Reha-Pädagogik in Berlin. Da sich Sport und Studium so perfekt ergänzen, bleibt genug Zeit für die Qualifikation zu den bevorstehenden Olympischen Spielen 2012 in London. Die Chancen stehen schon jetzt gut und wer sich auf dem Beachvolleyballfeld genauso wohlfühlt wie in Mey bodywear, hat einen Platz auf dem Treppchen auf jeden Fall verdient. Mey drückt dafür die Daumen. Und damit hier auch nichts schief läuft, geht es für Katrin und Ilka nach ein paar Trainingslagern in Deutschland Anfang Februar in die Sonne Griechenlands nach Athen. Im Anschluss folgen Trainingslager auf Fuerteventura, ein längeres Trainingslager in L.A. und zum Abschluss in Rio de Janeiro, bevor dort am 16. April die Turniersaison startet.

Die Motive mit Katrin Holtwick und Ilka Semmler werden ab Frühjahr 2012 in den großen deutschen Publikumstiteln veröffentlicht und beweisen einmal mehr, wie schön ein persönlicher Wohlfühlmoment in Wäsche von Mey sein kann.